Psychologische Astrologie Grundlagen- und Aufbauseminar

Karin Achleitner sieht in der Astrologie ein zusätzliches Instrument, um verborgene Verstrickungen (Belastungen) zu erkennen und Entwicklungs-potentiale bewusst zu machen. Unser Schicksal ist nicht determiniert, sondern durch Erkenntnis und Eigenverantwortung weitgehend veränderbar.
Das Horoskop ist wie ein Stadtplan. Aber: So wie der Plan nicht die Stadt ist, ist das Horoskop nicht der Mensch. Ein Stadtplan zeigt Wege und bietet eine Orientierungshilfe. Der Mensch hat dadurch eine Wahl, welchen Weg er nimmt. Genauso kann das Horoskop Hilfe und Orientierung geben, sowie neue Wege aufzeigen. Es ist jedoch der Mensch selbst, der wählt. Wenn wir einen Stadtplan betrachten, finden wir verschiedene Wege, die zum Ziel führen. Wir erkennen aber auch Sackgassen und können diese vermeiden.
Das Horoskop zeigt durch bestimmte Konstellationen sehr deutlich, wo Lernthemen und Verstrickungen im Leben eines Menschen zu erwarten sind. Man könnte diese Themen oder Verstrickungen auch mit den Sackgassen im Stadtplan vergleichen.
Wenn Karin Achleitner ein Horoskop betrachte, sieht sie ihre Aufgabe darin, einen Menschen zu unterstützen, die oft behindernden Verstrickungen (Sackgassen) zu erkennen und neue Wege aufzuzeigen.

Copyright 2020 Karin Achleitner-Mairhofer KG
Entwicklung dobu Web GmbH

Es werden notwendige Cookies gesetzt. Externe Scripts wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics werden nur mit Ihrer Zustimmung geladen. Details finden Sie hier:

Datenschutz Impressum