Partnerschaft - Beziehung:

Wir sind mit unserer Partnerin, unserem Partner in Resonanz – was bedeutet das?

Die Anziehung der PartnerIN ist kein Zufall, sie wird vom Leitbild der Eltern und den Schicksalen der Familie geprägt und beeinflusst unsere Partnerwahl. Wir leben in der Illusion freie Entscheidungen zu treffen und erkennen nicht, dass wir immer mit dem Partner in Resonanz sind der uns als Schicksalgehilfe am besten dienlich ist.

  • Es sind die Partner, die den Erfahrungen des Familiensystems nahekommen.
  • Es sind die Partner, die wie ein Puzzleteil in das System passen.
  • Trennungen entstehen überwiegend durch Verstrickungen.
  • Persönliche Erfahrungen in der Partnerschaft werden durch die Erfahrungen der Familie beeinflusst.
  • Das Liebes- und Beziehungsmodell der Eltern hat in unserem Gedächtnis eine Spur hinterlassen, welche zur Nachahmung drängt.
  • Wann ist die Liebe in Gefahr?
  • Wer sich nicht auf die Welt des Partners einlassen kann.
  • Kritik trennt - Lob verbindet
  • Wer seine Gefühle schützt, vor Angst erneut verletzt zu werden.
  • Das Ausbleiben gemeinsamer Aufmerksamkeiten.
  • Ausweichen des Blickkontaktes

Das Geheimnis der Liebe:

Liebe ist der Zauber des Verstandenwerdens.
Das Geheimnis der Liebe scheint in der Gabe zu liegen, den anderen zu spüren, ihn zu verstehen, sich auf ihn einzulassen.

siehe auch: Paaraufstellung

Copyright 2020 Karin Achleitner-Mairhofer KG
Entwicklung dobu Web GmbH

Es werden notwendige Cookies gesetzt. Externe Scripts wie Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics werden nur mit Ihrer Zustimmung geladen. Details finden Sie hier:

Datenschutz Impressum