Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Ok

Psychologische Astrologie

Karin Achleitner - Mairhofer, MEd beschäftigt sich seit 30 Jahren mit Astrologie.

Durch ihre vielseitige Ausbildung ist ihre Sicht der Astrologie keinesfalls deterministisch, sondern entwicklungsorientiert.

  • 3 Jahre Weiterbildung in der psychologisch orientierten Astrologie.
  • Kosmobiologische Ausbildung in Freiburg
  • 5 Jahre Weiterbildung im Bereich der transpersonalen psychologischen Astrologie

Nutzen der astrologischen Beratung:

Eine astrologische Beratung kann einem Menschen helfen, seine Lebensziele besser zu erkennen und hemmende Lebensmuster zu verändern. Indem er

  • seine familiäre Verstrickungen entdeckt...
  • den Partner besser versteht...
  • sich selbst erkennt und weiter entwickelt ...
  • seine Berufung entdeckt ...
  • Kinder in ihrer Entwicklung fördert ...

Das Horoskop als Spiegel des Lebens:

In dieser Beratung geht es um Ihre persönliche Entwicklung und um Fragen Ihres Lebens:

  • Wo stehe ich?
  • Wohin will ich?
  • Was oder wer begegnet mir?
  • Was zeigt mir die Umwelt?
  • Welche Antwort gibt mir das Leben jetzt auf meine Wünsche?
  • Was hindert mich am Vorwärtsgehen?
  • Welche Ängste begleiten mich?
  • Wie komme ich an mein Ziel!

In dieser Beratung werden Lösungen meist durch den eigenen familiären systemischen Hintergrund bewusst. Sie ist daher auch eine geeignete Vorbereitung für eine Familienaufstellung.

Auf Wunsch des Klienten ziehe ich im Beratungsgespräch auch die Hilfe der psychologischen Astrologie mit ein. So lassen sich Schicksalsverstrickungen erkennen, die ansonsten oft verborgen sind.

Manchmal höre ich die Frage: Wann wird es besser? Wann sind die Konstellationen gut für mich? Viele Menschen denken, die Planeten seien schuld an ihrem Schicksal. Sie warten auf ein Wunder, es soll etwas passieren, ein Lottogewinn, ein neuer Partner, das Schicksal möge sich endlich zum Guten wenden. Sie leben in Ängsten, Vorwürfen und Forderungen und warten, dass sich das Schicksal von selbst zum Besseren wendet. Ich mache stets aufmerksam, wie meine Wahrnehmung zur Astrologie ist. So sehe ich in der Astrologie eine Symbolsprache und eine Rhythmenlehre, die äußerst exakt ist, sich jedoch von der Wahrsagerei deutlich abgrenzt.

Die Astrologie kann ein zusätzliches Instrument sein, um verborgene Verstrickungen zu erkennen und Entwicklungspotentiale bewusst zu machen, aber sie dient keinesfalls für Prophezeiungen. Denn unser Schicksal ist durch Erkenntnis und Eigenverantwortung weitgehend veränderbar jedoch nicht determiniert.

Das Horoskop ist wie ein Stadtplan, aber so wie der Plan nicht die Stadt ist, ist das Horoskop nicht der Mensch. Bleiben wir bei diesem Beispiel: Ein Stadtplan zeigt Wege und bietet eine Orientierungshilfe. Der Mensch hat dadurch eine Wahl, welchen Weg er nimmt. Genauso kann das Horoskop Hilfe und Orientierung geben, sowie neue Wege aufzeigen. Es ist jedoch der Mensch selbst, der wählt. Wenn wir eine Stadtkarte betrachten, finden wir viele Wege, die zum Ziel führen können. Wir erkennen aber auch Sackgassen und können sie vermeiden. Das Horoskop zeigt durch bestimmte Konstellationen sehr deutlich, wo Lernthemen und Verstrickungen im Leben eines Menschen zu erwarten sind. Man könnte diese Konstellationen auch mit den Sackgassen im Stadtplan vergleichen. Wenn ich ein Horoskop betrachte, sehe ich meine Aufgabe darin, einem Menschen neue Wege zu zeigen und die oft behindernden Verstrickungen (Sackgassen) zu erkennen.

Mein Anliegen in den Beratungen und Familienaufstellungen ist, einem Menschen sein größtes Potenzial aufzuzeigen, auch wenn er es selbst noch nicht wahrnimmt. Die psych. astrologische Beratung dient überwiegend dazu, Lebensmuster und Verstrickungen zu erkennen und dadurch mehr Freiheit für das eigene Leben zu finden.